Klimastadt Bremerhaven Giftmüllbezirk

 

Link zu Facebook
Spenden

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

dank Ihrer Spenden konnten wir die Klage gegen die Deponieerweiterung vor dem Oberverwaltungsgericht führen und dazu erforderliche Gutachten in Auftrag geben.

Wozu werden zur Zeit weitere Spendengelder benötigt?

Wir geben Staub-, Boden- und Wasseranalysen in Auftrag, um die Gefährdung der Bevölkerung nachzuweisen und die Behörden aufzurütteln. Da die behördlichen Staubmessstellen wieder abgebaut wurden, betreibt die BIKEG  nun eine eigene Staubmessstelle.

Unsere Bankverbindung:

  Empfänger:

  Spendenkonto BIKEG

  Kontonummer:     

  32 44 130

  BLZ:

  292 50 000

  Bank: 

  Weser-Elbe Sparkasse

  IBAN:

  DE80 2925 0000 0003 2441 30 

  SWIFT-BIC:

  BRLADE21BRS

HINWEIS:

Die Geldeingänge werden wir vollständig für unseren Aktivitäten gegen die Erweiterung der Mülldeponie "Grauer Wall" einsetzen.

Es werden aus den Spenden die notwendigen
- Materialien (Papier, Druck, etc.)
- Fachexpertisen und Gutachten
- Analysen (Staub, Boden, Wasser)
- Fachanwälte (Verwaltungsrecht, Umweltrecht)
- Gerichtskosten
bezahlt.

Alle Aufwändungen für die Administration werden ehrenamtlich und unentgeltlich erbracht.

Sie können uns unterstützen, indem Sie auf unser Konto einen Beitrag einzahlen, selbst der kleinste Beitrag zählt Sie erhalten über Ihre Beteiligung ein Zertifikat. Dieses dient als Grundlage für eine anteilige Rückzahlung, soweit Spendengelder übrig bleiben.

Grüner Wall Jetzt

Setzen auch Sie sich für ein lebenswertes Bremerhaven und Langen ein!
 

Vielen Dank, wir kämpfen für uns alle weiter!

Ihre BIKEG (Bürgerinitiative Keine Erweiterung Grauer Wall).

www.bikeg.de

BIKEG   Wer sind wir   Aktuelles   Berichte d. BIKEG   Presseberichte   Demonstration   Staub   Grundwasser   Planfeststellungs- verfahren   Deponierecht   Abfall- zwischenlager   Spenden   Mitglied werden   Archiv   Kontakt